Header-Bild

SPD Falkensee

Politische Bildung

"Wer sich nicht mit Politik befasst, hat die politische Parteinahme,
die er sich sparen wollte, bereits vollzogen."
[Max Frisch]

Im Rahmen unserer Mitgliederbetreuung und des Ziels, auch die Öffentlichkeit über unsere Themen und Aktivitäten zu informieren und Ihnen Einblick in die Arbeit des SPD-Ortsvereins zu geben, verstehen wir die politische Bildung als wichtiges Instrument, Hintergrundwissen zu vermitteln, ein demokratisches Grundverständnis zu festigen und natürlich die Bereitschaft zu fördern, aktiv am politischen Leben teilzunehmen. Schritt für Schritt werden wir auf diesen Seiten Arbeitsfelder ausleuchten und den LeserInnen ein interessantes Angebot an Artikeln und Links zur Verfügung stellen.


interessante Links zur politischen Bildung:

Bundeszentrale für politische Bildung
Die Bundeszentrale für politische Bildung unterstützt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger dabei, sich mit Politik zu befassen. Ihre Aufgabe ist es, Verständnis für politische Sachverhalte zu fördern, das demokratische Bewusstsein zu festigen und die Bereitschaft zur politischen Mitarbeit zu stärken. So steht es im Erlass des Bundesministeriums des Innern. Und so wird es Tag für Tag in Bonn und Berlin in die Praxis umgesetzt. Gemeinsam mit einem bundesweiten Netzwerk aus Landeszentralen, Bildungseinrichtungen und –trägern engagiert sich die bpb für politische Bildung und Kultur – unabhängig und überparteilich.

Friedrich Ebert Stiftung
Die Friedrich- Ebert- Stiftung (FES) wurde 1925 als politisches Vermächtnis des ersten demokratisch gewählten deutschen Reichspräsidenten Friedrich Ebert gegründet. Der Sozialdemokrat Friedrich Ebert - vom einfachen Handwerker in das höchste Staatsamt aufgestiegen - regte vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen in der politischen Auseinandersetzung die Gründung einer Stiftung mit folgenden Zielen an:
* die politische und gesellschaftliche Bildung von Menschen aus allen Lebensbereichen im Geiste von Demokratie und Pluralismus zu fördern,
* begabten jungen Menschen unabhängig von den materiellen Möglich- keiten der Eltern durch Stipendien den Zugang zum Hochschulstudium zu ermöglichen,
* zur internationalen Verständigung und Zusammenarbeit beizutragen.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung, von den Nationalsozialisten 1933 verboten und 1947 wiederbegründet, verfolgt mit ihren umfangreichen Aktivitäten diese Ziele bis heute. Als eine gemeinnützige, private und kulturelle Institution ist sie den Ideen und Grundwerten der sozialen Demokratie verpflichtet. Aktuelle zentrale Themenfelder der FES-Arbeit sind:
* Gerechte Gesellschaft
* Innovation und Fortschritt
* Aktive Demokratie

 

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK) in Brandenburg
Selbstverwalten, Mitgestalten: Unter dieses Motto haben wir unseren Auftrag gestellt. Wir sind ein der SPD nahestehender eingetragener Verein, der sich um die Heran- und Weiterbildung von Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern in Gemeinden, Städten und Kreisen bemüht. Wir bieten Mitgliedern und Gästen die Teilnahme an
* Fortbildungsveranstaltungen,
* Konferenzen und
* Fachtagungen

Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung Online
Die Bundesarbeitsgemeinschaft Politische Bildung Online betreibt diese Plattform, um die Internet-Angebote der Bundeszentrale und der Landeszentralen für politische Bildung zusammenzufassen und einem breiten Internet-Publikum zur Verfügung zu stellen.

Netzwerk Politische Bildung
Im Netzwerk Politische Bildung koordinieren Bildungsträger und BildungsreferentInnen ihre Arbeit. Mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft sowie staatlichen Institutionen diskutieren sie die Weiterentwicklung der Politischen Bildung in Deutschland.

Kommunalpolitik geht jede/n an
Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Kommunalpolitisches Portal der Friedrich-Ebert-Stiftung

Studie zur Familienpolitik im europäischen Vergleich
(Friedrich-Ebert-Stiftung)

Bildungsveranstaltungen für junge Menschen im Jugendbildungszentrum Blossin

Politische Bildung u.a. zur Gender-Thematik und Antirassismus Bildungsteam Berlin-Brandenburg e.V.

Akademie 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.
Bildungs- und Qualifizierungsveranstaltungen für Menschen ab 50

 
 

Unser neuer Vorstand

Am 19.02.2016 wurde der neue Vorstand des SPD-Ortsvereines Falkensee gewählt.

 

Sprechstunde

25.04.2017 von 18.00 - 19.00 Uhr: Die SPD Fraktion und Ortsverein bietet wieder eine Sprechstunde in der Geschäftsstelle der SPD in der Potsdamer Str. 2 an. Für Fragen und Anregungen stehet Ihnen Frau Petra Hey gerne zur Verfügung.

17.05.2017 von 18.00 - 19.00 Uhr: Der SPD Vorstand und Ortsverein bietet wieder eine Sprechstunde in der Geschäftsstelle der SPD in der Potsdamer Str. 2 an. Für Fragen und Anregungen steht Ihnen Frau Carola Szymanowicz und Herr Hajo Szymanowicz gerne zur Verfügung.

30.05.2017 von 18.00 - 19.00 Uhr: Die SPD Fraktion und Ortsverein bietet wieder eine Sprechstunde in der Geschäftsstelle der SPD in der Potsdamer Str. 2 an. Für Fragen und Anregungen stehet Ihnen Herr Peter Kissing gerne zur Verfügung.

 

 

Folgen Sie uns auf

Logo_Facebook Facebook 

 

Veranstaltungen

Die Informationen zur nächsten Mitgliederversammlung im Mai werden folgen.
 

 

MITGLIED WERDEN!

Dafür treten wir ein

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/