Digitale Kundgebung zum 1. Mai 2021

Die SPD Falkensee wird dieses Jahr zum 1. Mai mit einer Online-„Kundgebung“ präsent sein.

Ganz im Geiste des Internationalen Kampftags der Arbeiterklasse bieten wir

ab 11 Uhr zwei spannende Stunden an.

  • Den Einstieg gibt unser Vorstandsmitglied Wolfgang Jähnichen in einem kurzen Impulsvortrag zum Thema „1. Mai – Tag der Arbeit. Kurzer Abriss der Geschichte der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung“.
  • Anschließend folgen die Redebeiträge vom DGB-Gewerkschafter Rainald Thannisch zu „Solidarität ist Zukunft: Gewerkschaftliche Anforderungen an eine nachhaltige Unternehmensführung“ und ver.di-Gewerkschafter Christoph Heil mit „Homeoffice – Rechte und Pflichten für Arbeitnehmer:innen“.
  • Zum Abschluss beantwortet unsere Genossin Ria Geyer die Frage „Warum Gewerkschaften gegen die AfD stehen sollten?".

Nach dem Input kommt der Output: bei unserer anschließenden Diskussion sind alle Teilnehmenden und Gäste herzlich eingeladen sich zu beteiligen.

 

Den Link zur Veranstaltung finden Sie auf

unserer Homepage www.spd-falkensee.de oder

klickt einfach "Digitale 1. Mai-Kundgebung" oder hier.

Zusätzlich planen wir eine live-Übertragung  auf

https://www.facebook.com/SPD.Falkensee .

Ein Hallenbad für Falkensee

Liebe Falkenseerinnen und Falkenseer,

die SPD Falkensee steht für ein Ein Hallenbad für Falkensee und hat eine Auftaktveranstaltung 2017 zu diesem Thema am Dienstag, 24. Januar 2017 ab 19 Uhr im Center der Lebenshilfe Havelland e.V., Bahnhofstr. 32 in Falkensee durchgeführt.

Frau Prof. Dr. Brigitte Häntsch, Universität Kassel, hat mit ihren Studenten Arbeiten für ein Hallenbad in Falkensee mit 3 Standorten vorgestellt. Dazu wurden alternative Modelle präsentiert. Die Präsentaion für Sie zum Nachlesen:

dl/Praesentation_Ein_Hallenbad_fuer_Falkensee.pdf

Desweiteren finden Sie die von der Stadt Falkensee in Auftrag gegebene Konzeptstudie hier:

https://www.falkensee.de/seite/296352/hallenbad-konzeptstudie.html

Gerne können Sie uns für Rückfragen unter "Kontakt" oder info@spd-falkensee.de kontaktieren!

Ihre SPD Falkensee

 

 

Öffentliche Mitgliederversammlung und Diskussionsabend zu dem Thema: „Gute Arbeit ist auch gesunde Arbeit!“

Der SPD Ortsverein Falkensee lädt zur öffentlichen Mitgliederversammlung ein:

Am Dienstag, den 20. August 2013, ab 19:00 Uhr, in der Pflegewohnanlage Katharinenhof in Falkenhöh (großer Saal im EG), Von-Suttner-Str. 1, 14612 Falkensee

Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Brandenburg (AfA) - unter dem Vorsitz von Detlef Baer (MdL) - veranstaltet der SPD Ortsverein Falkensee einen Vortrags- und Diskussionsabend zu dem Thema: „Gute Arbeit ist auch gesunde Arbeit!“

19.00 Uhr: Begrüßung
19.10 Uhr: Einführung in das Thema mit anschließenden Vorträgen
20.30 Uhr: Podiumsdiskussion
21.00 Uhr: Ausklang bei netten Gesprächen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Einladung zur Verkehrsteilnehmerschulung
Der SPD Ortsverein Falkensee führt in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland erneut eine Verkehrsteilnehmerschulung durch. Diese findet am 15. Januar 2013 ab 15 Uhr statt. Ort: Kulturhaus J.R. Becher, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee. Dauer: ca. 90 Minuten Die Moderation führt Dietmar Kratzsch (Verkehrswacht Havelland) durch. Die Themen sind:
  • Fahren auf der Autobahn
  • Straßenbenutzung durch Radfahrer
Selbstverständlich können auf Teilnehmerwunsch weitere Fragen behandelt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung. Anmeldungen bitte unter info@spd-falkensee.de oder unter der Telefonnummer: 03322 210443.
10. Kinder- und Familienfest der SPD Falkensee am 18.08.2012

Eingeladen sind wieder alle kleinen und großen Falkenseer und ihre Gäste aus nah und fern, mit uns gemeinsam ein schönes Fest am Sonnabend, den 18. August 2012, von 11 bis 16 Uhr auf der Freifläche vor dem Creativen Zentrum "Haus am Anger" zu erleben.

Fest zum 50. Stadtrechts-Jubiläum

Der SPD-Ortsverein hat sich auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand am Stadtfest beteiligt - diesmal selbstverständlich in einer größeren Variante.

Bei fantastischem Sonnenschein konnten viele kleine und große FalkenseerInnen zum Malen, Kinderschminken, Riesenseifenblasen, Fußballkickern, Bilderquizlösen und natürlich zu vielen Gesprächen über unsere schöne Stadt begrüßt werden.

Eine kleine Bildergalerie finden Sie hier.

Der Vorstand dankt allen HelferInnen und gratuliert nochmals den Gewinnern des Bilderquiz.

Rainer Speer u.a. referieren: "Wie kommen wir aus der Finanzkrise?"

Der SPD-Ortsverein Falkensee lädt alle Interessierte, Bürgerinnen und Bürger, Mitglieder und Presseverantwortliche herzlich ein zur öffentlichen Mitgliederversammlung

Ursula Engelen-Kefer in Falkensee

Am Mittwoch, 3. September 2008, 19 Uhr, ist Ursula Engelen-Kefer, Mitglied des SPD-Parteivorstands und langjährige stellvertretende Vorsitzende des DGB, zu Gast in Falkensee. Auf Einladung des Falkenseer SPD-Vorsitzenden Heiko Lipinski wird sie in einer öffentlichen Veranstaltung

im Restaurant "Kronprinz", großer Saal


Friedrich-Engels-Allee 127, 14612 Falkensee

über den SPD-Bundesparteitagsbeschluss „Gute Arbeit - Die soziale Verantwortung der Unternehmen" referieren.
Eingeladen ist ebenso ist die Bundestagsabgeordnete Angelika Krüger-Leißner, welche als Mitglied des Bundestags-Ausschusses „Arbeit und Soziales“ mit diesem Thema konfrontiert ist.

SPD lädt zum Osterspaziergang

Die SPD-Kreistagsfraktion lädt interessierte BürgerInnen zu einem gemein- samen Spaziergang am Ostermontag ein. Die Wanderung startet um 9.30 Uhr in Finkenkrug bei EDEKA, Wachtelfeld. Sie führt über Dallgow-Döberitz, Triftstraße an der Kita vorbei über Rohrbeck zur dortigen Deponie. Hier ist in Abstimmung mit der zuständigen Betreibergesellschaft ausnahmsweise eine geführte Ortsbesichtigung mit Aufstieg auf die Deponie möglich. Es eröffnet sich von hier bei gutem Wetter ein herrlicher Blick ins Osthavelland.
Mit von der Partie sind der Landrat Dr. Burkhard Schröder, der Bürgermeister von Falkensee, Jürgen Bigalke sowie der Falkenseer Bürgermeisterkandidat Heiko Müller.

Wissenswertes rund um Corona

Corona-Aktuelles 

Folgen Sie uns auf

Facebook

Instagram

Pressemitteilungen

11.08.2022 16:19 Kanzler Scholz in der Bundespressekonferenz
„Niemand wird alleine gelassen“ Auf seiner ersten Sommer-Pressekonferenz als Bundeskanzler hat Olaf Scholz über den Krieg in der Ukraine, steigende Preise und die Energieversorgung gesprochen – und die Entschlossenheit der Bundesregierung betont, die Menschen in Deutschland weiter zu entlasten. „Wir werden alles dafür tun, dass die Bürgerinnen und Bürger durch diese schwierige Zeit kommen.“ weiterlesen auf bundesregierung.de

10.08.2022 16:16 Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig
Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Christian Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit sozial noch nicht ganz ausgewogen, sagt SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Ein weiterer kräftiger Entlastungsimpuls bis in die Mitte der Gesellschaft ist richtig und notwendig. Die vorgeschlagenen Maßnahmen von Bundesfinanzminister Lindner würden aber hohe Einkommen besonders stark entlasten und sind damit… Entlastungsimpuls ist richtig und notwendig weiterlesen

08.08.2022 15:37 Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen
Angesichts des Rücktritts von rbb-Intendantin Patricia Schlesinger fordert die SPD-Bundestagsfraktion neue Transparenz- und Compliance-Strukturen für Körperschaften öffentlichen Rechts sowie für alle öffentlichen Einrichtungen und Verantwortliche für öffentliche Gelder. „Der Rücktritt von Patrica Schlesinger als Chefin des Rundfunk Berlin-Brandenburg ist vor dem Hintergrund der Ereignisse folgerichtig. Es liegt nun in den Händen der verantwortlichen Gremien, die… Fall Schlesinger zeigt: Öffentlicher Sektor braucht bessere Compliance-Strukturen weiterlesen

05.08.2022 11:54 Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen
Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen aus der Gasumlage als Entlastungen an die Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden, fordert SPD-Fraktionsvize Achim Post. „Vollkommen klar ist: Die Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen. Die Bundesregierung arbeitet bereits an Lösungen, wie das vermieden werden kann. Im Zweifel müssen die Mehreinnahmen als Entlastungen an die Bürgerinnen… Gasumlage darf zu keinen Mehreinnahmen für den Staat führen weiterlesen

04.08.2022 06:54 Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz
Die vorgelegten Eckpunkte zur Reform des Infektionsschutzgesetzes bilden eine gute Grundlage für einen wirksamen Schutz vor der Corona-Pandemie im Winter. Die parlamentarischen Beratungen dazu können nun zeitnah und konstruktiv stattfinden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Mit den heute von Minister Lauterbach vorgestellten Maßnahmen können wir das Infektionsgeschehen frühzeitig eingrenzen und so eine Überlastung des Gesundheitssystems verhindern.… Vorbereitet in den Winter – die Änderungen im Infektionsschutzgesetz weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

https://info.websozis.de/

 

MITGLIED WERDEN!

Dafür treten wir ein

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online