05.04.2014 in Umwelt

Umwelttag in Falkensee

 

Viele fleißige Hände des SPD Ortsvereins haben heute entlag der Spandauer Str. Unrat gesammelt. Es waren insgesamt mehrere Müllsäcke, die anschließend vom Grünflächenamt abgeholt worden sind.

Auch wurde eine Zierkirsche gekauft, die wir an der südlichen Bahnhofsseite gepflanzt haben.

 

03.04.2011 in Umwelt

Frühjahrsputz im Gutspark – SPD-Ortsverein erschreckt über Unmengen an Glas und Zigarettenkippen

 

Das hatten sich die fleißigen Hände aus dem Kreis des SPD-Ortsvereins so nicht vorgestellt: Bei der Beseitigung von Unrat aus dem Gutspark kamen vor allem säckeweise leere Flaschen, Glasscherben, Kronkorken und eine Unzahl von Zigarettenkippen zusammen. Darüber hinaus musste festgestellt werden, dass durch Vandalismus mehrere Lampen zerstört worden sind und beim Sitzplatz im hinteren Bereich des Gutsparks Latten aus den Tischen gerissen wurden.

 

28.03.2011 in Umwelt

SPD Falkensee wieder bei Umwelttag dabei!

 

Am 2. April findet zum 18. Mal in Folge der jährliche Frühjahrsputz (Falkenseer Umwelttag) im Stadtgebiet statt. Wie in den Vorjahren unterstützen die Mitglieder des SPD-Ortsvereins dieses Großreinemachen mit vielen fleißigen Händen. Doch auch Bürgerinnen und Bürger, die noch mithelfen wollen, dies aber nicht alleine tun möchten, sind herzlich eingeladen.

Zentraler Sammelpunkt für alle tatkräftigen Helferinnen und Helfer ist der Platz vor der Stadthalle. Jede und jeder kann mitmachen und sollte um 10 Uhr vor Ort sein und etwas Zeit mitbringen.

Schon jetzt vor allem ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Grünpflege, die im Vorfeld mit der Bereitstellung von Mülltüten und Greifgeräten sowie im Nachhinein mit dem Abholen des aufgesammelten Mülls so wertvolle Unterstützung leisten.

Brigitte Winkler
Vorsitzende SPD-Ortsverein

 

08.04.2009 in Umwelt

Fleißige Hände der SPD unterstützten die Stadtverwaltung Falkensee beim Umwelttag

 

Fleißige Hände des SPD-Ortsvereins Falkensee haben die Stadtverwaltung anlässlich des Umwelttages am 04.04.2009 unterstützt. Von den rund 20 "Müllsammelteams" stellte die SPD-Falkensee allein 2 Teams zur Verfügung.

 

31.07.2007 in Umwelt

Heiko Müller: Neue Bäume für Falkensee

 

In den letzten Jahren ist das Thema „Baumschutz“ in Falkensee zu einem Dauerbrenner geworden. Zu oft waren bei Neubauten ganze Grundstücke gerodet worden, obwohl das notwendige Baufenster für die zu errichtenden Gebäude dies nicht erforderte. Und das geschah trotz der landesweit strengsten Baumschutzsatzung in der Gartenstadt. Problematisch waren vor allem Abgrenzungsfragen zwischen der Baumschutzsatzung in Falkensee einerseits und dem Landeswaldgesetzt andererseits. Dazu kamen Fragen zur Nutzung von Spielräumen im Rahmen der Baugenehmigungen...

 

21.06.2007 in Umwelt

„Politik mit Kid“

 

Am 08.07. hält das Deutsche Technikmuseum Berlin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein energiegeladenes Programm bereit: Der Bundesumweltminister & der Bundesverkehrsminister stellen sich den Fragen der Kinder zum Thema Energie. Bei einem Klimafrühstück lernt man etwas über den Zusammenhang zwischen Essen und Klima. "So retten wir das Weltklima!" ist das Motto der Kinderuni.
Anmeldung auf den Seiten des "Vorwärts"

 

12.03.2007 in Umwelt

Heiko Müller: Lösung für Schutz des alten Baumbestandes zeichnet sich ab

 

Seit Jahren wird in Falkensee nach einem Weg gesucht, den alten Baumbestand in der Gartenstadt besser zu schützen. Zu diesem Thema wird der Brandenburger Umweltminister Dietmar Woidke am 19.03.2007 um 19:00 Uhr auf einer Veranstaltung des Bürgervereins Finkenkrug und der Lokalen Agenda im kleinen Sitzungssaal des Rathauses erwartet.

 

Termine

--- --- ---

 

Wissenswertes rund um Corona

Corona-Aktuelles 

 

Sprechstunde

SPD digitale Sprechstunde:

Solange die Auflagen zur physischen Distanzierung gelten bieten wir digitale - Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger - und natürlich Euch als Mitglieder - an. 

Diese finden jeden ersten und dritten Freitag im Monat von 18:00 bis 19:00 Uhr - statt.

Bitte informiert uns unter der Telefonnummer 0172 8078381 oder Mail, und wir stellen eine Videokonferenz via Microsoft Teams her. Alternativ kommt man über diesen Zoom-link zum Meeting. Für die Anmeldung bitte folgende Meeting-ID: 850 4173 8937 und das Passwort: 743901 verwenden.

 

Folgen Sie uns auf

Logo_Facebook Facebook 

 

Pressemitteilungen

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

Ein Service von info.websozis.de

https://info.websozis.de/

 

 

MITGLIED WERDEN!

Dafür treten wir ein

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online