14.05.2013 in Ortsverein

Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Falkensee

 

"Kreativität fördern ist mir eine Herzensangelegenheit. Besonders Kinder und Jugendliche verfügen über ein so hohes Maß an fantasievollen und kreativen Ideen, dass es immer eine Freude ist, an ihren Gedanken teilzuhaben“, beschreibt die Bundestagsabgeordnete Angelika Krüger-Leißner ihre Motivation, zusammen mit der SPD Falkensee einen Schreibwettbewerb auszurichten.

Der Startschuss zu diesem Wettbewerb unter dem Motto „Mein Falkensee“fiel mit den Initiatoren und Jury-Mitgliedern im Rahmen des Familiensonntages in Falkensee am 12. Mai.

Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 4. August 2013; an: Creatives Zentrum Haus am Anger – AG Schreibkunst, Falkenhagener Straße 16, 14612 Falkensee oder per E-Mail an dorothea-flechsig@arcor.de.

Die Preisverleihung mit einer Lesung der Gewinner-Beiträge findet auf dem SPD-Kinderfest in Falkensee am 24. August 2013 um 11 Uhr statt.

Schreib auf...

• was du an Falkensee besonders gerne magst
• wo du dich in Falkensee wohlfühlst
• was du in deiner Freizeit unternimmst
Berichte...
• von deinen Fragen an das Leben
• von deinen Eltern, Großeltern, Freunden oder Nachbarn
• von der Schule oder deinen Hobbys
• von deinen Erlebnissen auf der Straße, zu Hause oder sonst wo
Eingereicht werden kann...
• eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht
• mit und ohne Illustration, Comics oder Fotos, die den Beitrag ergänzen oder schmücken

Alles ist gleichermaßen erwünscht!

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann jeder bis 15 Jahre, der in Falkensee lebt oder zur Schule geht.

Ein Text sollte nicht mehr als zwei DIN-A4-Seiten umfassen.

Vergiss deinen Vor- und Nachnamen, dein Alter und deine Adresse nicht!

Einsendeschluss/ Abgabetermin ist der 4. August 2013

Jury
Angelika Krüger-Leißner, Mitglied des Deutschen Bundestages
Willi Carl, SPD Falkensee
Christiane Radon, Stadtbibliothek Falkensee
Dorothea Flechsig, freie Autorin

Preise

Besondere Auszeichnungen für die drei besten Geschichten!
Jeder Teilnehmer erhält einen Buchpreis!

Die Preisverleihung mit einer Lesung der Gewinner-Beiträge findet auf dem SPD-Kinderfest in Falkensee am 24. August 2013 um 11 Uhr statt.

 

10.05.2013 in Allgemein

Einladung zur Verkehrsteilnehmerschulung am 22. Mai 2013

 

Der SPD Ortsverein Falkensee führt in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland erneut eine Verkehrsteilnehmerschulung durch.

Diese findet am 22. Mai 2013 ab 15 Uhr statt.
Ort: Kulturhaus J.R. Becher, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee.
Dauer: ca. 90 Minuten

Die Moderation führt Dietmar Kratzsch (Verkehrswacht Havelland) durch.

Die Themen sind:

Fahren im Kreisverkehr
richtiges Verhalten an der Bushaltestelle

Selbstverständlich können auf Teilnehmerwunsch weitere Fragen behandelt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldungen bitte unter info@spd-falkensee.de oder unter der Telefonnummer: 03322 210443.

 

31.03.2013 in Ortsverein

Eine Seite, die sich sehen lassen kann! - www.spd- falkensee.de

 

Die Websozis, ein Netzwerk von über 3.200 SPDlern, verleihen einmal monatlich den Ehrenpreis "Websozis-Seite des Monats". Im März 2013 wurde unsere Homepage ausgezeichnet.

"Kein Grund baden zu gehen ist die Homepage der SPD Falkensee. Denn die Übersichtlichkeit und das aufeinander abgestimmte Layout beeindruckten die WebSozis.

So ist nicht nur die Politik der SPD für Falkensee familienfreundlich, sondern auch ein Besuch auf www.spd- falkensee.de benutzerfreundlich. Ein Blick auf den Unterpunkt Ortsverein macht auch noch einmal äußert bewusst, dass die Demokratie noch nicht so lange in Brandenburg besteht, denn "der SPD- Ortsverein Falkensee gründete sich am 14. November 1989 als damaliger "Ortsverband der Sozialdemokratischen Partei in der DDR" (SDP)."

Und so passt es wunderbar zusammen, dass die Homepage www.spd- falkensee.de im März 2013 mit dem WebSozi des Monats ausgezeichnet wird - 80 Jahre nach der Rede von Otto Wels im Reichstag und 23 Jahre nach der ersten freien Volkskammerwahl in der DDR.

Die WebSozis gratulieren herzlich zum Ehrenpreis für den Internetauftritt des SPD Ortsvereines Falkensee im schönen Havelland."

 

04.03.2013 in Kommunalpolitik

150 Ideen für Falkensee

 

2013 wird die Sozialdemokratische Partei Deutschlands 150 Jahre alt. Wir als SPD Falkensee wollen das feiern, aber dabei nicht nur zurückblicken, sondern vor allem nach vorne. Deswegen wollen wir zusammen mit den Menschen, die in Falkensee wohnen, mindestens 150 gute Ideen sammeln, um unsere Stadt noch schöner, besser und lebenswerter zu machen. Das Jubiläumsmotto der SPD lautet: Ein besseres Land kommt nicht von allein! Das gilt auch vor Ort: Eine bessere Stadt kommt nicht von allein! Helfen Sie uns mit Ihrer guten Idee für Falkensee!
Ideen einreichen und diskutieren unter 150ideen.spd-falkensee.de!

 

21.02.2013 in Bundespolitik

Angelika Krüger-Leißner (MdB) lädt ein:

 

Miteinander der Generationen
Die Herausforderungen des demografischen Wandels sind schon heute spürbar. Doch wie wollen wir ihnen begegnen? Wie wollen wir sie begreifen? Als Chancen oder als Risiken? Darüber werden wir am 28.02.2013 ab 19 Uhr ausführlich diskutieren können - unter anderem mit Franz Müntefering und mit Bürgermeister Heiko Müller.
Ort: Mehrgenerationenhaus Falkensee, Ruppiner Str. 15, 14612 Falkensee

 

20.02.2013 in Ortsverein

Neuer Vorstand gewählt

 

Gestern Abend wählte die Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Falkensee bei der turnusmäßig anstehenden Vorstandswahl ihren neuen Vorstand:

Als Vorsitzender wurde Franc Heinrihar mit großer Mehrheit gewählt, der den Ortsverein bereits seit Mai 2012 kommissarisch führte und gleichzeitig stellvertretender Vorsitzender des Unterbezirks Havelland ist. Ines Jesse (Beigeordnete und Dezernentin für den Bereich Bürgeramt, Ordnungs- und Schulverwaltung) wurde als stellvertretende Vorsitzende in den Vorstand gewählt und wird zukünftig die Verbindung zur Stadtverwaltung gewährleisten. Dr. Marc Schattenmann ist ebenfalls als stellvertretender Vorsitzender in den Vorstand mit breiter Mehrheit gewählt worden. Bisher war er Beisitzer im Vorstand und gehört auch dem Vorstand der SPD Havelland an.

Christian Schuh (30) ist jetzt neuer Schatzmeister des Ortsvereins. Er verjüngt den Vorstand und löst die bisherige Kassiererin Elke Nermerich ab, die aus beruflichen Gründen nicht mehr angetreten ist. Der bisherige Schriftführer Wolfgang Jähnichen wurde in seinem Amt bestätigt.

Als Beisitzerinnen bzw. Beisitzer wurden gewählt:
Sabrina Daudert, Ingrid Junge, Dr. Cornelia Nietsch-Hach, Detlef Plückhahn, Dr. Harald Potempa sowie Günter Wallbaum

Franc Heinrihar: „Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich und freue mich auf die gemeinsame Arbeit mit meinen Vorstandskolleginnen und –kollegen. Es ist gelungen, ein solides Team mit einem breiten Erfahrungsschatz für die anstehenden Aufgaben zu installieren. In diesem Jahr begeht unsere Partei ihr 150jähriges Jubiläum. Auch mit 150 Jahren Geschichte auf dem Buckel bleiben wir Sozialdemokraten jung, ideenreich und voller Tatendrang."

 

26.12.2012 in Veranstaltungen

Einladung zur Verkehrsteilnehmerschulung

 
Der SPD Ortsverein Falkensee führt in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland erneut eine Verkehrsteilnehmerschulung durch. Diese findet am 15. Januar 2013 ab 15 Uhr statt. Ort: Kulturhaus J.R. Becher, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee. Dauer: ca. 90 Minuten Die Moderation führt Dietmar Kratzsch (Verkehrswacht Havelland) durch. Die Themen sind:
  • Fahren auf der Autobahn
  • Straßenbenutzung durch Radfahrer
Selbstverständlich können auf Teilnehmerwunsch weitere Fragen behandelt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung. Anmeldungen bitte unter info@spd-falkensee.de oder unter der Telefonnummer: 03322 210443.
 

04.12.2012 in Ortsverein

Nominierungen anlässlich der anstehenden Vorstandswahlen im Februar 2013

 

Am Abend des 30.11.2012 hat sich der Vorstand getroffen, um unter anderem die turnusmäßig anstehenden Vorstandswahlen am 19. Februar 2013 vorzubereiten. Ohne Gegenstimmen (mit einer Enthaltung) hat der Vorstand sich für folgende Nominierung - vorerst nur für den engeren Vorstand - ausgesprochen:

Der Vorstand wird der Mitgliederversammlung vorschlagen, dass Franc Heinrihar den Ortsverein als Vorsitzender führen soll. Bereits seit Januar 2009 gehört er dem Vorstand als stellvertretender Vorsitzender an und führt den Ortsverein seit Mai 2012 kommissarisch. Ferner ist er stellvertretender Vorsitzender des SPD Unterbezirks Havelland.

Als seine Stellvertreterin schlägt der Vorstand Dr. Cornelia Nietsch-Hach vor. Als langjährige Falkenseer Unternehmerin stellt sie uns ihren Erfahrungsschatz gerne zur Verfügung. Bereits seit 23 Jahren ist sie Mitglied der SPD. Als weiteren Stellvertreter schlägt der Vorstand Dr. Marc Schattenmann vor. Er gehört dem Vorstand bisher als Beisitzer an und ist ebenfalls Beisitzer im Vorstand des SPD Unterbezirks Havelland.

Den Vorstand verjüngen soll Christian Schuh (30). Er wird vorgeschlagen für die Funktion des Schatzmeisters. Er ist seit 1999 Mitglied der SPD und hat in den Bundestagswahlkämpfen 2005 und 2009 in der Wahlkampfzentrale des Willy-Brandt-Hauses gearbeitet. Die Amtsinhaberin Elke Nermerich tritt aus beruflichen Gründen nicht erneut an.

Weiterhin soll nach dem Willen des Vorstandes der bisherige Schriftführer Wolfgang Jähnichen auch zukünftig dem Vorstand als Schriftführer angehören.

 

10.10.2012 in Ortsverein

Zukunftsfähige Infrastruktur und Bürgerbeteiligung

 

Am Dienstag, den 16. Oktober 2012 ab 19.30 Uhr lädt die SPD Falkensee alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Veranstaltung mit dem verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion - Sören Bartol, Mitglied des Bundestages - ein.

Veranstaltungsort: ASB Kultur- und Seminarhaus, Ruppiner Straße 15.

Ob Auto, Zug, Energie oder Daten - ohne Wege und Leitungen geht nichts. Ein modernes Industrieland wie Deutschland braucht leistungsfähige Straßen, Bahnstrecken, Stromtrassen und Internetverbindungen, also eine zukunftsfähige Infrastruktur! So sehr sich darin fast alle einig sind, so hitzig wird dann schnell der Streit, wenn es konkret wird: Welche Straßen sollen gebaut und ausgebaut werden, welche Bahnverbindungen gestärkt und welche gestrichen werden, wo verlaufen die Stromtrassen für die erneuerbare Energie? Geht es nach der SPD, wird künftig viel mehr gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern entschieden, welche Infrastruktur das Land braucht. Am Ende steht ein neuer Infrastrukturkonsens. So steht es in dem Papier “Deutschland 2020: So wollen wir morgen leben”, das die SPD-Bundestagsfraktion kürzlich vorgestellt hat.

Der 38jährige Abgeordnete Sören Bartol ist Sprecher der SPD-Projektgruppe “Infrastrukturkonsens” und Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Er ist am Dienstag, 16. Oktober 2012, bei der SPD Falkensee zu Gast, die aus diesem Anlass zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung einlädt. Zu Fragen lokaler Verkehrspolitik wie der B5-Maut und der Nahverkehrsanbindung Falkensees wird es auch einen Diskussionsbeitrag von Wolfgang Jähnichen geben, der früher Vorstand der Leipziger Verkehrsbetriebe war und heute Mitglied im Vorstand des Falkenseer SPD-Ortsvereins ist.

 

20.08.2012 in Ortsverein

10. Kinder- und Familienfest war ein Erfolg!

 

Am 18.08.2012 fand wieder das traditionelle Kinder- und Familienfest der SPD mit Unterstützung von Falkenseer Vereinen und Unternehmern statt. Es war das 10. Fest, welches von der SPD Falkensee ausgerichtet wurde.

Bei herrlichem Sonnenschein kamen viele Falkenseer Familien vor das Freigelände am Haus am Anger, um die zahlreichen Aktivitäten zu genießen. Der Traktor des Porsche-Junior Teams Falkensee war ständig im Einsatz, ebenso wie der Feuerwehrwagen der Freiwilligen Feuerwehr Falkensee, der von zahlreichen kleinen und großen Besucherinnen und Besuchern bestaunt wurde. Auch wurden weitere Attraktionen an diesem Tag geboten, die insbesondere die Kinder gerne wahrgenommen bzw. genutzt haben...

Viele Preise konnten im Rahmen der Tombala an die Kinder vergeben werden. Möglich wurde dies u.a. durch zahlreiche Sachspenden von einigen namhaften Unternehmen.

Ferner wurde im Rahmen des Kinder- und Familienfestes eine Spende des SPD Ortsvereins Falkensee sowie des Lions Club Nauen an das Creative Zentrum „Haus am Anger“ – vertreten durch den Leiter Ingo Wellmann - zur Anschaffung eines Beamers übergeben. Der SPD Ortsverein überreichte einen Scheck in Höhe von 140 € und Herr Düsterhöft vom Lions Club Nauen überreichte einen Scheck in Höhe von 100 €. Herr Wellmann dazu: „Ich freue mich sehr über die Spenden und bin froh und dankbar, dass somit die Anschaffung eines Beamers demnächst in Angriff genommen werden kann."

 

20.07.2012 in Veranstaltungen

10. Kinder- und Familienfest der SPD Falkensee am 18.08.2012

 

Eingeladen sind wieder alle kleinen und großen Falkenseer und ihre Gäste aus nah und fern, mit uns gemeinsam ein schönes Fest am Sonnabend, den 18. August 2012, von 11 bis 16 Uhr auf der Freifläche vor dem Creativen Zentrum "Haus am Anger" zu erleben.

 

14.06.2012 in Allgemein

Angelika Krüger-Leißner und Klara Geywitz haben gemeinsames Wahlkreisbüro in Falkensee eröffnet

 

Die Bundestagsabgeordnete Angelika Krüger-Leißner und die Landtagsabgeordnete Klara Geywitz haben ihr Wahlkreisbüro in der Potsdamer Straße 2 in Falkensee eröffnet.

Am Mittwoch, dem 13. Juni um 17 Uhr hat der komm. Vorsitzende des SPD Ortsvereins Falkensee - Franc Heinrihar - den Schlüssel der SPD Geschäftsstelle an Angelika Krüger-Leißner und Klara Geywitz übergeben.

Bei einem Glas Sekt bzw. Saft wurde auf die erfolgreiche Renovierung des Büros, in dem künftig wieder regelmässig Bürgersprechstunden angeboten werden, angestossen.

Klara Geywitz: "Ich freue mich sehr, dass wir das bestehende Büro in Bahnhofsnähe gemeinsam attraktiver gestalten konnten: Hier sind wir regelmässig ansprechbar für die Bürgerinnen und Bürger und ihre Fragen und Wünsche."

 

16.05.2012 in Ortsverein

Franc Heinrihar führt ab sofort den SPD Ortsverein Falkensee

 

Der Vorstand des SPD Ortsvereins Falkensee hat auf seiner gestrigen außerordentlichen Vorstandssitzung einstimmig beschlossen: Franc Heinrihar wird kommissarischer Vorsitzender und führt den Ortsverein bis zu den turnusmäßigen Neuwahlen, die spätestens im März 2013 stattfinden sollen. Die anderen Vorstandsmitglieder bleiben in ihren Ämtern. Die anschließende Mitgliederversammlung hat diese Entscheidung mit allgemeiner Zustimmung und Beifall zur Kenntnis genommen und begrüßt.

 

13.05.2012 in Familie

SPD Ortsverein Falkensee war dabei!

 

Heute fand erneut der Familientag in der Zeit v. 10-15 Uhr statt, der durch das Falkenseer Bündnis für Familien organisiert wurde. Neben diversen Akteuren hat auch der SPD Ortsverein Falkensee vor dem Haus am Anger zum Gelingen des heutigen Familienfestes beigetragen. Zahlreiche SPD Mitglieder haben u. a. Kaffee und Säfte ausgeschenkt sowie Kuchen an die Besucherinnen und Besucher verteilt. Das aufgestellte Sparschwein wurde gut gefüllt. Knapp 140,- € sind so zusammen gekommen. Der Erlös soll demnächst dem Creativen Zentrum - Haus am Anger für die Anschaffung eines neuen Beamers übergeben werden.

 

Sprechstunde

Der SPD Vorstand und SPD Ortsverein lädt am 12.02.2019 um 18.00 Uhr zur Sprechstunde ein. Sie sind herzlich in der Geschäftsstelle der SPD Falkensee willkommen mit dem Schatzmeister Herrn Günter Wallbaum Gesprächezu führen und sich auszutauschen. Für Anregungen und Fragen steht Herr Wallbaum gerne zur Verfügung. Um Anmeldung unter info@spd-falkensee.de wird gebeten.

Der SPD Vorstand und SPD Ortsverein lädt am 12.03.2019 um 18.00 Uhr zur Sprechstunde ein. Sie sind herzlich in der Geschäftsstelle der SPD Falkensee willkommen mit dem Beisitzer René Neumann Gesprächezu führen und sich auszutauschen. Für Anregungen und Fragen steht Herr Neumann gerne zur Verfügung. Um Anmeldung unter info@spd-falkensee.de wird gebeten.

Die SPD Fraktion und der SPD Ortsverein lädt am 26.03.2019 um 18.00 Uhr zur Sprechstunde ein. Sie sind herzlich in der Geschäftsstelle der SPD Falkensee willkommen mit dem Fraktionsvorsitzenden Herrn Peter Kissing Gesprächezu führen und sich auszutauschen. Für Anregungen und Fragen steht Herr Kissing gerne zur Verfügung. Um Anmeldung unter info@spd-falkensee.de wird gebeten.

 

Veranstaltungen

Die nächste Mitgliederversammlung ist am:

Dienstag, 19. Februar 2019 um 19.00 Uhr

im Familiencafé Falkenhorst, Finkenkruger Str. 58

Bitte beachtet die übermittelte Einladung mit den entsprechenden Dokumenten!

Wir freuen uns auf Eurer zahlreiches Erscheinen!

 

 

Folgen Sie uns auf

Logo_Facebook Facebook 

 

MITGLIED WERDEN!

Dafür treten wir ein

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online