24.02.2014 in Allgemein

Einladung zur Verkehrsteilnehmerschulung am 05. März 2014

 

Der SPD Ortsverein Falkensee führt in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland erneut eine Verkehrsteilnehmerschulung durch.

Diese findet am 05. März 2014 ab 15 Uhr statt.
Ort: Kulturhaus J.R. Becher, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee.
Dauer: ca. 90 Minuten

Die Moderation führt Dietmar Kratzsch (Verkehrswacht Havelland) durch.

Die Themen sind:

Geltungsbereich von Verkehrszeichen
Vorfahrt

Selbstverständlich können auf Teilnehmerwunsch weitere Fragen behandelt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldungen bitte unter info(at)spd-falkensee.de oder unter der Telefonnummer: 03322 210443.

 

22.01.2014 in Ortsverein

SPD Falkensee spricht sich für ein Hallenbad aus!

 

Der SPD Ortsverein Falkensee spricht sich dafür aus, in der kommenden Wahlperiode der Stadtverordnetenversammlung den Bau eines Hallenbades mit Ganzjahresbetrieb in Falkensee zu realisieren. Seit Jahren wird in Falkensee über die Notwendigkeit eines Hallenbades diskutiert. Der Seniorenbeirat hatte dazu bereits eine Unterschriftensammlung initiiert und rund 7000 Unterschriften für ein Hallenbad gesammelt. Aber auch in den Kitas und Schulen der Stadt ist das Fehlen eines Hallenbades immer wieder Thema. Bis zum Jahr 2015 sind die verfügbaren Investitionsmittel der Stadt durch bereits begonnene oder geplante Baumaßnahmen gebunden. Zu diesen Baumaßnahmen gehören der Bau der Campushalle, der neuen Feuerwache, der Sporthalle am Vicco-von-Bülow-Gymnasium und die Rathausmodernisierung. Ab 2016 können neue Prioritäten gesetzt werden. Ein Freizeit-Hallenbad könnte ein 25m-Becken mit fünf Bahnen, einen Nichtschwimmerbereich mit großer Rutsche, ein Kleinkindbecken und ein Bistro aufnehmen. Ferner müsse geprüft werden, ob zusätzliche Angebote im Sauna-, Fitness- und Wellnessbereich integriert werden können. Über den Standort muss im Zusammenhang mit der Planung des Projektes ebenfalls entschieden werden. Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Franc Heinrihar sagt dazu: „Die SPD hält den Bau eines Hallenbades für eines der wichtigsten Projekte in Falkensee ab 2016. Gerade in einer Familienstadt mit den Schwerpunkten Wohnen, Bildung und Freizeit ist ein Hallenbad ein unverzichtbarer Baustein für Jung und Alt.“

 

23.12.2013 in Allgemein

Wir wünschen frohe Weihnachten...

 

und einen guten Rutsch in das Jahr 2014!

 

30.10.2013 in Allgemein

Einladung zur Verkehrsteilnehmerschulung am 06. Nov. 2013

 

Der SPD Ortsverein Falkensee führt in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland erneut eine Verkehrsteilnehmerschulung durch.

Diese findet am 06. Nov. 2013 ab 15 Uhr statt.
Ort: Kulturhaus J.R. Becher, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee.
Dauer: ca. 90 Minuten

Die Moderation führt Dietmar Kratzsch (Verkehrswacht Havelland) durch.

Die Themen sind:

Fahren im Herbst und Winter
Halten und Parken

Selbstverständlich können auf Teilnehmerwunsch weitere Fragen behandelt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldungen bitte unter info(at)spd-falkensee.de oder unter der Telefonnummer: 03322 210443.

 

19.08.2013 in Veranstaltungen

Öffentliche Mitgliederversammlung und Diskussionsabend zu dem Thema: „Gute Arbeit ist auch gesunde Arbeit!“

 

Der SPD Ortsverein Falkensee lädt zur öffentlichen Mitgliederversammlung ein:

Am Dienstag, den 20. August 2013, ab 19:00 Uhr, in der Pflegewohnanlage Katharinenhof in Falkenhöh (großer Saal im EG), Von-Suttner-Str. 1, 14612 Falkensee

Gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Brandenburg (AfA) - unter dem Vorsitz von Detlef Baer (MdL) - veranstaltet der SPD Ortsverein Falkensee einen Vortrags- und Diskussionsabend zu dem Thema: „Gute Arbeit ist auch gesunde Arbeit!“

19.00 Uhr: Begrüßung
19.10 Uhr: Einführung in das Thema mit anschließenden Vorträgen
20.30 Uhr: Podiumsdiskussion
21.00 Uhr: Ausklang bei netten Gesprächen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

06.08.2013 in Familie

Kinder- und Familienfest 2013

 

Am 24. August findet wieder das Kinder- und Familienfest der Falkensee’r SPD am Haus am Anger statt.

Wie jedes Jahr gibt es ein buntes Programm von Tanzgruppen, Musik und viele Stände mit Spielen für Groß und Klein.

Eingeladen sind wieder alle kleinen und großen Falkenseer und ihre Gäste aus nah und fern, mit uns gemeinsam ein schönes Fest am Sonnabend, dem 24. August 2013, von 11 bis 16 Uhr auf der Freifläche vor dem Creativen Zentrum “Haus am Anger” zu erleben.

Für anregende Gespräche über die Zukunft unserer schönen Stadt stehen der Vorstand und die SPD- Stadtverordneten bereit.
Ebenfalls ihr Kommen zugesagt hat auch MdB Angelika Krüger- Leißner.

Programm und Aktivitäten:

• Tauschen und verkaufen: Kinder Flohmarkt
• „Komm, wir malen unsere Träume ...“- malen und basteln! (Bringe Decke/Tisch und Trödel mit.)
• Wasser marsch! Löschspaß und Rundfahrt mit der Feuerwehr und dem Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr
• Mit einem Dreh am Glücksrad gewinnen!
• Alle Neune - kegeln mit den Sportsfreunden
• Porsche-Traktor fahren mit dem Porsche-Junior-Team des SV-Turbine Falkensee!
• Buntes Tanzprogramm der Tanzschule Sabrina Schuh!
• Spiel und Spannung mit Kicker und Speedschussanlage!
• Showtanz des Tanzensembles Regenbogen!
• Kaninchen zum Streicheln beim Kleintierzüchter Verband !
• Schwing die Hufe: Ponyreiten!
• Leicht wie eine Feder auf der Hüpfburg!
• ...zu einer bezaubernden Fee oder einem anmutigenTiger schminken lassen!
• Leibliches Wohl: Grill, Kuchen, Crêpes, Biofreunde, Dritte Welt Laden Falkensee!
Freue Dich auf viele weitere Überraschungen!

Speisen u. Getränke zu familienfreundlichen Preisen!

Wir freuen uns auf schönes Wetter und ganz viele Kinder und Familien.

 

14.05.2013 in Ortsverein

Schreibwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Falkensee

 

"Kreativität fördern ist mir eine Herzensangelegenheit. Besonders Kinder und Jugendliche verfügen über ein so hohes Maß an fantasievollen und kreativen Ideen, dass es immer eine Freude ist, an ihren Gedanken teilzuhaben“, beschreibt die Bundestagsabgeordnete Angelika Krüger-Leißner ihre Motivation, zusammen mit der SPD Falkensee einen Schreibwettbewerb auszurichten.

Der Startschuss zu diesem Wettbewerb unter dem Motto „Mein Falkensee“fiel mit den Initiatoren und Jury-Mitgliedern im Rahmen des Familiensonntages in Falkensee am 12. Mai.

Einsendeschluss für die Wettbewerbsbeiträge ist der 4. August 2013; an: Creatives Zentrum Haus am Anger – AG Schreibkunst, Falkenhagener Straße 16, 14612 Falkensee oder per E-Mail an dorothea-flechsig@arcor.de.

Die Preisverleihung mit einer Lesung der Gewinner-Beiträge findet auf dem SPD-Kinderfest in Falkensee am 24. August 2013 um 11 Uhr statt.

Schreib auf...

• was du an Falkensee besonders gerne magst
• wo du dich in Falkensee wohlfühlst
• was du in deiner Freizeit unternimmst
Berichte...
• von deinen Fragen an das Leben
• von deinen Eltern, Großeltern, Freunden oder Nachbarn
• von der Schule oder deinen Hobbys
• von deinen Erlebnissen auf der Straße, zu Hause oder sonst wo
Eingereicht werden kann...
• eine Kurzgeschichte oder ein Gedicht
• mit und ohne Illustration, Comics oder Fotos, die den Beitrag ergänzen oder schmücken

Alles ist gleichermaßen erwünscht!

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen kann jeder bis 15 Jahre, der in Falkensee lebt oder zur Schule geht.

Ein Text sollte nicht mehr als zwei DIN-A4-Seiten umfassen.

Vergiss deinen Vor- und Nachnamen, dein Alter und deine Adresse nicht!

Einsendeschluss/ Abgabetermin ist der 4. August 2013

Jury
Angelika Krüger-Leißner, Mitglied des Deutschen Bundestages
Willi Carl, SPD Falkensee
Christiane Radon, Stadtbibliothek Falkensee
Dorothea Flechsig, freie Autorin

Preise

Besondere Auszeichnungen für die drei besten Geschichten!
Jeder Teilnehmer erhält einen Buchpreis!

Die Preisverleihung mit einer Lesung der Gewinner-Beiträge findet auf dem SPD-Kinderfest in Falkensee am 24. August 2013 um 11 Uhr statt.

 

10.05.2013 in Allgemein

Einladung zur Verkehrsteilnehmerschulung am 22. Mai 2013

 

Der SPD Ortsverein Falkensee führt in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland erneut eine Verkehrsteilnehmerschulung durch.

Diese findet am 22. Mai 2013 ab 15 Uhr statt.
Ort: Kulturhaus J.R. Becher, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee.
Dauer: ca. 90 Minuten

Die Moderation führt Dietmar Kratzsch (Verkehrswacht Havelland) durch.

Die Themen sind:

Fahren im Kreisverkehr
richtiges Verhalten an der Bushaltestelle

Selbstverständlich können auf Teilnehmerwunsch weitere Fragen behandelt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldungen bitte unter info@spd-falkensee.de oder unter der Telefonnummer: 03322 210443.

 

31.03.2013 in Ortsverein

Eine Seite, die sich sehen lassen kann! - www.spd- falkensee.de

 

Die Websozis, ein Netzwerk von über 3.200 SPDlern, verleihen einmal monatlich den Ehrenpreis "Websozis-Seite des Monats". Im März 2013 wurde unsere Homepage ausgezeichnet.

"Kein Grund baden zu gehen ist die Homepage der SPD Falkensee. Denn die Übersichtlichkeit und das aufeinander abgestimmte Layout beeindruckten die WebSozis.

So ist nicht nur die Politik der SPD für Falkensee familienfreundlich, sondern auch ein Besuch auf www.spd- falkensee.de benutzerfreundlich. Ein Blick auf den Unterpunkt Ortsverein macht auch noch einmal äußert bewusst, dass die Demokratie noch nicht so lange in Brandenburg besteht, denn "der SPD- Ortsverein Falkensee gründete sich am 14. November 1989 als damaliger "Ortsverband der Sozialdemokratischen Partei in der DDR" (SDP)."

Und so passt es wunderbar zusammen, dass die Homepage www.spd- falkensee.de im März 2013 mit dem WebSozi des Monats ausgezeichnet wird - 80 Jahre nach der Rede von Otto Wels im Reichstag und 23 Jahre nach der ersten freien Volkskammerwahl in der DDR.

Die WebSozis gratulieren herzlich zum Ehrenpreis für den Internetauftritt des SPD Ortsvereines Falkensee im schönen Havelland."

 

04.03.2013 in Kommunalpolitik

150 Ideen für Falkensee

 

2013 wird die Sozialdemokratische Partei Deutschlands 150 Jahre alt. Wir als SPD Falkensee wollen das feiern, aber dabei nicht nur zurückblicken, sondern vor allem nach vorne. Deswegen wollen wir zusammen mit den Menschen, die in Falkensee wohnen, mindestens 150 gute Ideen sammeln, um unsere Stadt noch schöner, besser und lebenswerter zu machen. Das Jubiläumsmotto der SPD lautet: Ein besseres Land kommt nicht von allein! Das gilt auch vor Ort: Eine bessere Stadt kommt nicht von allein! Helfen Sie uns mit Ihrer guten Idee für Falkensee!
Ideen einreichen und diskutieren unter 150ideen.spd-falkensee.de!

 

21.02.2013 in Bundespolitik

Angelika Krüger-Leißner (MdB) lädt ein:

 

Miteinander der Generationen
Die Herausforderungen des demografischen Wandels sind schon heute spürbar. Doch wie wollen wir ihnen begegnen? Wie wollen wir sie begreifen? Als Chancen oder als Risiken? Darüber werden wir am 28.02.2013 ab 19 Uhr ausführlich diskutieren können - unter anderem mit Franz Müntefering und mit Bürgermeister Heiko Müller.
Ort: Mehrgenerationenhaus Falkensee, Ruppiner Str. 15, 14612 Falkensee

 

20.02.2013 in Ortsverein

Neuer Vorstand gewählt

 

Gestern Abend wählte die Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Falkensee bei der turnusmäßig anstehenden Vorstandswahl ihren neuen Vorstand:

Als Vorsitzender wurde Franc Heinrihar mit großer Mehrheit gewählt, der den Ortsverein bereits seit Mai 2012 kommissarisch führte und gleichzeitig stellvertretender Vorsitzender des Unterbezirks Havelland ist. Ines Jesse (Beigeordnete und Dezernentin für den Bereich Bürgeramt, Ordnungs- und Schulverwaltung) wurde als stellvertretende Vorsitzende in den Vorstand gewählt und wird zukünftig die Verbindung zur Stadtverwaltung gewährleisten. Dr. Marc Schattenmann ist ebenfalls als stellvertretender Vorsitzender in den Vorstand mit breiter Mehrheit gewählt worden. Bisher war er Beisitzer im Vorstand und gehört auch dem Vorstand der SPD Havelland an.

Christian Schuh (30) ist jetzt neuer Schatzmeister des Ortsvereins. Er verjüngt den Vorstand und löst die bisherige Kassiererin Elke Nermerich ab, die aus beruflichen Gründen nicht mehr angetreten ist. Der bisherige Schriftführer Wolfgang Jähnichen wurde in seinem Amt bestätigt.

Als Beisitzerinnen bzw. Beisitzer wurden gewählt:
Sabrina Daudert, Ingrid Junge, Dr. Cornelia Nietsch-Hach, Detlef Plückhahn, Dr. Harald Potempa sowie Günter Wallbaum

Franc Heinrihar: „Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich und freue mich auf die gemeinsame Arbeit mit meinen Vorstandskolleginnen und –kollegen. Es ist gelungen, ein solides Team mit einem breiten Erfahrungsschatz für die anstehenden Aufgaben zu installieren. In diesem Jahr begeht unsere Partei ihr 150jähriges Jubiläum. Auch mit 150 Jahren Geschichte auf dem Buckel bleiben wir Sozialdemokraten jung, ideenreich und voller Tatendrang."

 

26.12.2012 in Veranstaltungen

Einladung zur Verkehrsteilnehmerschulung

 
Der SPD Ortsverein Falkensee führt in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland erneut eine Verkehrsteilnehmerschulung durch. Diese findet am 15. Januar 2013 ab 15 Uhr statt. Ort: Kulturhaus J.R. Becher, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee. Dauer: ca. 90 Minuten Die Moderation führt Dietmar Kratzsch (Verkehrswacht Havelland) durch. Die Themen sind:
  • Fahren auf der Autobahn
  • Straßenbenutzung durch Radfahrer
Selbstverständlich können auf Teilnehmerwunsch weitere Fragen behandelt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung. Anmeldungen bitte unter info@spd-falkensee.de oder unter der Telefonnummer: 03322 210443.
 

04.12.2012 in Ortsverein

Nominierungen anlässlich der anstehenden Vorstandswahlen im Februar 2013

 

Am Abend des 30.11.2012 hat sich der Vorstand getroffen, um unter anderem die turnusmäßig anstehenden Vorstandswahlen am 19. Februar 2013 vorzubereiten. Ohne Gegenstimmen (mit einer Enthaltung) hat der Vorstand sich für folgende Nominierung - vorerst nur für den engeren Vorstand - ausgesprochen:

Der Vorstand wird der Mitgliederversammlung vorschlagen, dass Franc Heinrihar den Ortsverein als Vorsitzender führen soll. Bereits seit Januar 2009 gehört er dem Vorstand als stellvertretender Vorsitzender an und führt den Ortsverein seit Mai 2012 kommissarisch. Ferner ist er stellvertretender Vorsitzender des SPD Unterbezirks Havelland.

Als seine Stellvertreterin schlägt der Vorstand Dr. Cornelia Nietsch-Hach vor. Als langjährige Falkenseer Unternehmerin stellt sie uns ihren Erfahrungsschatz gerne zur Verfügung. Bereits seit 23 Jahren ist sie Mitglied der SPD. Als weiteren Stellvertreter schlägt der Vorstand Dr. Marc Schattenmann vor. Er gehört dem Vorstand bisher als Beisitzer an und ist ebenfalls Beisitzer im Vorstand des SPD Unterbezirks Havelland.

Den Vorstand verjüngen soll Christian Schuh (30). Er wird vorgeschlagen für die Funktion des Schatzmeisters. Er ist seit 1999 Mitglied der SPD und hat in den Bundestagswahlkämpfen 2005 und 2009 in der Wahlkampfzentrale des Willy-Brandt-Hauses gearbeitet. Die Amtsinhaberin Elke Nermerich tritt aus beruflichen Gründen nicht erneut an.

Weiterhin soll nach dem Willen des Vorstandes der bisherige Schriftführer Wolfgang Jähnichen auch zukünftig dem Vorstand als Schriftführer angehören.

 

Sprechstunde

SPD Sprechstunde in der Geschäfststelle:

Wir freuen uns, Gespräche mit Euch zu führen. Die Termine folgen.

Bei Fragen bzw. um Anmeldung unter info@spd-falkensee.de wird gebeten.

 

Veranstaltungen

Die nächste Mitgliederversammlung ist am 17. September 2019:

Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

Im Namen des Vorstandes lade ich Euch ein zu unserer

Mitgliederversammlung am Dienstag; den 17. September 2019,  19 Uhr

      im Hotel „Kronprinz“, Friedrich – Engels – Allee 125 .

 

Wir freuen uns auf Eurer zahlreiches Erscheinen!

 

Die übernächste Mitgliederversammlung ist am 22. Oktober 2019.

Weitere Informationen folgen.

 

Folgen Sie uns auf

Logo_Facebook Facebook 

 

MITGLIED WERDEN!

Dafür treten wir ein

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online