11.12.2014 in Kommunalpolitik

SPD setzt sich für einen „Kriminalpräventiven Rat“ in Falkensee ein!

 

Mehr Prävention für mehr Sicherheit!

 

Die Bekämpfung von Kriminalität beginnt bei einer effizienten Prävention.

 

Die Anzahl der Wohnungseinbrüche in Falkensee hat leider erheblich zugenommen.

Die SPD Falkensee wurde und wird von den Bürgern hierzu vermehrt angesprochen und um Hilfe gebeten.

 

Solche schweren Eingriffe in die Privat- bzw. Intimsphäre eines jeden Einzelnen und in das Eigentum muss durch gut organisierte Präventionsarbeit verhindert werden.

Wir nehmen die Sorgen und Nöte unserer Bürger ernst:

Kriminalitätsverhütung, die öffentliche Sicherheit und Ordnung, die Integration, die

Verkehrssicherheit sind für uns wichtige Anliegen!

Wir wollen, dass ein kommunal-kriminalpräventiver Rat in Falkensee gegründet wird.

Deshalb wird die SPD Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung im Januar 2015 einen entsprechenden Antrag stellen.

 

Die Präventionsarbeit muss im Sinne der Menschen unserer Stadt oberste Priorität haben!

 

28.11.2014 in Ortsverein

Lokales Bündnis für Familie: Falkenseer Adventskalender

 

Wir machen mit beim "Falkenseer Adventskalender", den das Falkenseer Bündnis für Familie bereits zum 6. Mal organisiert.

Am 4. Dezember 2014 von 17.30 bis 18.30 Uhr öffnen wir unsere Türen in der Potsdamer Str. 2. 

Die Stadtverordnete Ingrid Junge und der SPD-Vorsitzender Franc Heinrihar basteln mit Kindern Schneeflocken aus Papier. Dazu gibt es Kinderpunsch und für die Mamas & Papas auch eine Tasse Glühwein.

 

19.11.2014 in Ortsverein

SPD Falkensee nominiert Heiko Müller zum Bürgermeisterkandidaten

 

Am gestrigen Dienstagabend hat die SPD Falkensee auf ihrer Mitgliederversammlung nahezu einstimmig (bei drei Enthaltungen) den Bürgermeister Heiko Müller wieder als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr ins Rennen geschickt.

In der Bilanz, die Heiko Müller in seiner Rede an die Falkenseer Genossinnen und Genossen zog, hob er die Erfolge hervor, die in den vergangenen Jahren in der Stadt erzielt wurden. „Was wir geschafft haben, kann sich mehr als sehen lassen. U.a. mit dem Neubau der Stadthalle und des Bürgeramtes haben wir deutliche Akzente für ein attraktives Zentrum gesetzt.“ so Heiko Müller. Hinzu kommen die weiteren Vorhaben, die eine Entwicklung der Stadt auch für die Bürgerinnen und Bürger weiter sichtbar werden lässt. „Das nächste große Vorhaben, welches wir anpacken werden, ist das Hallenbad.“.

Franc Heinrihar zeigt sich zufrieden über die Zustimmung in seiner Partei: „Viele der Ziele der SPD Falkensee wurden erreicht – manche sogar übertroffen.“. Dieses spiegelt sich für ihn in der großen Zustimmung der Genossinnen und Genossen zur Kandidatur von Heiko Müller wider.

Nun gilt es für Heinrihar dort weiterzumachen, um das Erreichte weiter auszubauen und zu vertiefen. Kommunalpolitik ist für ihn die Summe vieler kleiner Entscheidungen und Entwicklungen, die jede für sich die Lebensqualität in der Stadt für die Bürger verbessern.

„Wir werden in den nächsten Monaten noch mehr auf unsere Bürger zugehen, um unsere Politik erlebbar zu machen und dafür zu werben.“ kündigt Franc Heinrihar an. Heinrihar weiter: „Wir sind stolz auf die Entwicklung Falkensees, die unter der Führung der bisherigen beiden sozialdemokratischen Bürgermeister erreicht wurde.“.

In den Wahlergebnissen der beiden vergangenen Bürgermeisterwahlen sieht sich Franc Heinrihar darin bestätigt. 2001 wurde mit Jürgen Bigalke und 2007 mit Heiko Müller der Bürgermeister jeweils bereits im ersten Wahlgang gewählt.

 

14.11.2014 in Ortsverein

25 Jahre SPD Falkensee: Öffentliches Zeitzeugenforum

 

18.11.2014 ab 19.30 Uhr: 25 Jahre SPD Falkensee: Öffentliches Zeitzeugenforum 

Ort: Bayerischer Hof


Am 14. November 1989 gründeten ein gutes Dutzend Frauen und Männer die SPD, damals noch SDP, in Falkensee. Der SPD-Ortverein veranstaltet daher am 18. November um 19:30 im Bayerischen Hof ein Zeitzeugenforum, moderiert von Dr. Harald Potempa. Zwei Zeitzeuginnen und ein Zeitzeuge erzählen von den Anfängen der SPD unter den Bedingungen der DDR in der Endphase. Zudem werden Männer und Frauen der ersten Stunde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt, darunter auch Dr. Burkhard Schröder und Heiko Müller.

Herbst 1989: In der DDR wächst die Unzufriedenheit mit dem SED-Regime. Neue Vereine und Parteien werden gegründet. Dazu gehört auch die SDP, die am 7. Oktober in Schwante aus der Taufe gehoben wird. Einen Tag nach dem Mauerfall zwischen Falkensee und Spandau wird die SDP in Falkensee gegründet. Auf einem Dachboden schreiben die neuen Mitglieder handschriftlich die Gründungsurkunde, reichen sie bei der Stadt ein und sehen sie nie wieder. Das Original ist verschollen, es existieren nur Kopien. Dies ist nur eine von vielen Ereignissen, die an dem Abend zur Sprache kommen werden. Welche Motive hatten die Gründungsmitglieder? Was trieb sie an?

 

20.10.2014 in Allgemein

Verkehrsteilnehmerschulungen

 

Der SPD Ortsverein Falkensee führt in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland erneut Verkehrsteilnehmerschulungen durch.

Diese finden am 29. Oktober 2014 um 15 Uhr sowie um 18 Uhr statt.
Ort: Kulturhaus J.R. Becher, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee.
Dauer: ca. 90 Minuten

Die Moderation führt Dietmar Kratzsch (Verkehrswacht Havelland) durch.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldungen bitte unter info(at)spd-falkensee.de oder unter der Telefonnummer: 03322 210443.

 

31.08.2014 in Allgemein

12. Kinder- und Familienfest war ein voller Erfolg!

 

Am 30.08.2014 fand wieder das traditionelle Kinder- und Familienfest der SPD  statt. Es war das 12. Fest, welches von der SPD Falkensee ausgerichtet wurde.

Viele Falkenseer Familien kamen vor das Freigelände am Haus am Anger, um die zahlreichen Aktivitäten zu nutzen. Der Traktor des Porsche-Junior Teams Falkensee war ständig im Einsatz, ebenso wie der kleine Feuerwehrwagen der Freiwilligen Feuerwehr Falkensee. U.a. hat die Tanzschule Schuh mit schönen Tanzeinlagen für tolle Stimmung gesorgt. Auch wurden weitere Attraktionen an diesem Tag geboten, die insbesondere die Kinder gerne wahrgenommen bzw. genutzt haben. Ebenso gab es die Möglichkeit, unseren Landtagskandidaten Alexander Lamprecht kennenzulernen.

 

01.08.2014 in Allgemein

12. Kinder- und Familienfest

 

Am 30. August findet wieder das alljährliche Kinder- und Familienfest der Falkensee’r SPD am Haus am Anger statt.

Wie jedes Jahr gibt es ein buntes Programm von Tanzgruppen, Musik und viele Stände mit Spielen für Groß und Klein.

Eingeladen sind wieder alle kleinen und großen Falkenseer und ihre Gäste aus nah und fern, mit uns gemeinsam ein schönes Fest am Sonnabend, dem 30. August 2014, von 11 bis 16 Uhr auf der Freifläche vor dem Creativen Zentrum “Haus am Anger” zu erleben.

Für anregende Gespräche über die Zukunft unserer schönen Stadt stehen der Vorstand und die SPD- Stadtverordneten bereit.
Ebenfalls sein Kommen zugesagt hat auch unser Landtagskandidat Alexander Lamprecht, der durch das Programm führen wird.

Speisen u. Getränke zu familienfreundlichen Preisen!

Wir freuen uns auf schönes Wetter und ganz viele Kinder und Familien.

 

05.06.2014 in Allgemein

Verkehrsteilnehmerschulungen

 

Der SPD Ortsverein Falkensee führt in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland erneut Verkehrsteilnehmerschulungen durch.

Diese finden am 11. Juni 2014 um 15 Uhr sowie um 18 Uhr statt.
Ort: Kulturhaus J.R. Becher, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee.
Dauer: ca. 90 Minuten

Die Moderation führt Dietmar Kratzsch (Verkehrswacht Havelland) durch.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldungen bitte unter info(at)spd-falkensee.de oder unter der Telefonnummer: 03322 210443.

 

05.04.2014 in Umwelt

Umwelttag in Falkensee

 

Viele fleißige Hände des SPD Ortsvereins haben heute entlag der Spandauer Str. Unrat gesammelt. Es waren insgesamt mehrere Müllsäcke, die anschließend vom Grünflächenamt abgeholt worden sind.

Auch wurde eine Zierkirsche gekauft, die wir an der südlichen Bahnhofsseite gepflanzt haben.

 

23.03.2014 in Kommunalpolitik

Unser Team für Falkensee

 
 

23.03.2014 in Kommunalpolitik

Erfolgsbilanz zum Programm der SPD Falkensee zur Kommunalwahl 2008

 

Mit dem nachfolgenden Motto sind wir 2008 in die Kommunalwahl gestartet:

 

„Politik für Familien“

Wir können das. Die SPD und Heiko Müller.

 

DIe Ergebnisse unserer Arbeit der Legislatur 2008-2014 finden Sie hier:

Bilanz Wahlprogramm 2008-2014

Unser aktuelles Wahlprogramm 2014-2019 finden Sie hier:

Wahlprogramm 2014-2019

 

24.02.2014 in Allgemein

Einladung zur Verkehrsteilnehmerschulung am 05. März 2014

 

Der SPD Ortsverein Falkensee führt in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland erneut eine Verkehrsteilnehmerschulung durch.

Diese findet am 05. März 2014 ab 15 Uhr statt.
Ort: Kulturhaus J.R. Becher, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee.
Dauer: ca. 90 Minuten

Die Moderation führt Dietmar Kratzsch (Verkehrswacht Havelland) durch.

Die Themen sind:

Geltungsbereich von Verkehrszeichen
Vorfahrt

Selbstverständlich können auf Teilnehmerwunsch weitere Fragen behandelt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldungen bitte unter info(at)spd-falkensee.de oder unter der Telefonnummer: 03322 210443.

 

22.01.2014 in Ortsverein

SPD Falkensee spricht sich für ein Hallenbad aus!

 

Der SPD Ortsverein Falkensee spricht sich dafür aus, in der kommenden Wahlperiode der Stadtverordnetenversammlung den Bau eines Hallenbades mit Ganzjahresbetrieb in Falkensee zu realisieren. Seit Jahren wird in Falkensee über die Notwendigkeit eines Hallenbades diskutiert. Der Seniorenbeirat hatte dazu bereits eine Unterschriftensammlung initiiert und rund 7000 Unterschriften für ein Hallenbad gesammelt. Aber auch in den Kitas und Schulen der Stadt ist das Fehlen eines Hallenbades immer wieder Thema. Bis zum Jahr 2015 sind die verfügbaren Investitionsmittel der Stadt durch bereits begonnene oder geplante Baumaßnahmen gebunden. Zu diesen Baumaßnahmen gehören der Bau der Campushalle, der neuen Feuerwache, der Sporthalle am Vicco-von-Bülow-Gymnasium und die Rathausmodernisierung. Ab 2016 können neue Prioritäten gesetzt werden. Ein Freizeit-Hallenbad könnte ein 25m-Becken mit fünf Bahnen, einen Nichtschwimmerbereich mit großer Rutsche, ein Kleinkindbecken und ein Bistro aufnehmen. Ferner müsse geprüft werden, ob zusätzliche Angebote im Sauna-, Fitness- und Wellnessbereich integriert werden können. Über den Standort muss im Zusammenhang mit der Planung des Projektes ebenfalls entschieden werden. Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Franc Heinrihar sagt dazu: „Die SPD hält den Bau eines Hallenbades für eines der wichtigsten Projekte in Falkensee ab 2016. Gerade in einer Familienstadt mit den Schwerpunkten Wohnen, Bildung und Freizeit ist ein Hallenbad ein unverzichtbarer Baustein für Jung und Alt.“

 

23.12.2013 in Allgemein

Wir wünschen frohe Weihnachten...

 

und einen guten Rutsch in das Jahr 2014!

 

30.10.2013 in Allgemein

Einladung zur Verkehrsteilnehmerschulung am 06. Nov. 2013

 

Der SPD Ortsverein Falkensee führt in Kooperation mit der Deutschen Verkehrswacht Havelland erneut eine Verkehrsteilnehmerschulung durch.

Diese findet am 06. Nov. 2013 ab 15 Uhr statt.
Ort: Kulturhaus J.R. Becher, Havelländer Weg 67, 14612 Falkensee.
Dauer: ca. 90 Minuten

Die Moderation führt Dietmar Kratzsch (Verkehrswacht Havelland) durch.

Die Themen sind:

Fahren im Herbst und Winter
Halten und Parken

Selbstverständlich können auf Teilnehmerwunsch weitere Fragen behandelt werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldungen bitte unter info(at)spd-falkensee.de oder unter der Telefonnummer: 03322 210443.

 

Sprechstunde

Die SPD Fraktion und der SPD Ortsverein lädt am 26.03.2019 um 18.00 Uhr zur Sprechstunde ein. Sie sind herzlich in der Geschäftsstelle der SPD Falkensee willkommen mit dem Fraktionsvorsitzenden Herrn Peter Kissing Gesprächezu führen und sich auszutauschen. Für Anregungen und Fragen steht Herr Kissing gerne zur Verfügung. Um Anmeldung unter info@spd-falkensee.de wird gebeten.

Der SPD Vorstand und SPD Ortsverein lädt am 09.04.2019 um 18.00 Uhr zur Sprechstunde ein. Sie sind herzlich in der Geschäftsstelle der SPD Falkensee willkommen mit dem Kassenwart Günter Wallbaum Gesprächezu führen und sich auszutauschen. Für Anregungen und Fragen steht Herr Wallbaum gerne zur Verfügung. Um Anmeldung unter info@spd-falkensee.de wird gebeten.

Die SPD Fraktion und der SPD Ortsverein lädt am 23.04.2019 um 18.00 Uhr zur Sprechstunde ein. Sie sind herzlich in der Geschäftsstelle der SPD Falkensee willkommen mit der Beisitzerin, Fraktions- und Kreistagsmitglied Frau Ingrid Junge Gesprächezu führen und sich auszutauschen. Für Anregungen und Fragen steht Frau Junge gerne zur Verfügung. Um Anmeldung unter info@spd-falkensee.de wird gebeten.

Der SPD Vorstand und SPD Ortsverein lädt am 14.05.2019 um 18.00 Uhr zur Sprechstunde ein. Sie sind herzlich in der Geschäftsstelle der SPD Falkensee willkommen mit dem Beisitzer René Neumann Gesprächezu führen und sich auszutauschen. Für Anregungen und Fragen steht Herr Neumann gerne zur Verfügung. Um Anmeldung unter info@spd-falkensee.de wird gebeten.

 

Veranstaltungen

Die nächste Mitgliederversammlung ist am 19. März 2019:

 

Wir laden Euch ganz herzlich zu unseren nächsten Mitgliederversammlung

am Dienstag, den 19. März 2019 um 19.00 Uhr

in das Hotel „Kronprinz“,  Friedrich-Engels-Allee 125 ein.

 

Wir freuen uns auf Eurer zahlreiches Erscheinen!

 

UMWELTTAG 30. März 2019

Wir sind selbstverständlich beim Frühjahrsputz dabei und engagieren uns für eins sauberes und lebenswertes Falkensee. Für Handschuhe, Müllpiekser und Müllsäcke ist gesorgt.

Treffpunkt: Samstag, 30. März um 09.00 Uhr an der Geschäftsstelle der SPD

Wir freuen uns auf Eure tatkräftige Unterstützung!

 

Folgen Sie uns auf

Logo_Facebook Facebook 

 

MITGLIED WERDEN!

Dafür treten wir ein

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online