Heiko Müller: zur Diskussion um Baumfällungen in Falkensee

Kommunalpolitik

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,
in der Anlage übersende ich Ihnen einen Brief, den ich am heutigen Tage an Minister Woidke übergeben habe.
Anlass ist die Vorbereitung der Veranstaltung der Lokalen Agenda 21 und des Bürgervereins Finkenkrug am 01.03.2007 zum Thema "Erhalt des alten Baumbestandes in Falkensee".

Dabei geht es vor allem auch um die im Zusammenhang mit der Waldeigenschaft erteilten Fällgenehmigungen. Die Verwertung von Bäumen im Wald unterliegt nicht der Baumschutzsatzung. Dadurch ist das Fällen von Bäumen einfacher. Im Jahr 2006 wurde auf unseren Druck hin dazu bereits ein Erlass in Brandenburg geändert. Mit diesem Erlass wird die Waldeigenschaft von Flächen bis zu 2000m² ausgeschlossen. Viele Flächen in innerstädtischen Lagen von Falkensee sind aber größer. Hier ist immer noch das großflächige Fällen möglich. Wir suchen nun nach einer Möglichkeit, auch solche Baumbestände besser zu schützen. Mir wurde eine Antwort noch vor der Veranstaltung am 01.03.2007 zugesagt. Mit freundlichen Grüßen Heiko Müller
 
 

Sprechstunde

SPD Sprechstunde in der Geschäfststelle:

Wir wünschen Euch und euren Lieben einen wundervollen Sommer! 

Nach den Ferien freuen wir uns wieder, Gespräche mit Euch zu führen. Die Termine folgen.

Bei Fragen bzw. um Anmeldung unter info@spd-falkensee.de wird gebeten.

 

Veranstaltungen

Die nächste Mitgliederversammlung ist am 18. Juni 2019:

Wir laden Euch herzlich zu 19 Uhr in das Restaurant Kronprinz, Friedrich-Engels-Allee 127, Falkensee ein.

Wir werden die Kommunal- und Europawahl auswerten und einen Ausblick zur

Landtagswahl geben.

Mit freundlichen Grüßen

Ines Jesse

Eure Ortsvereinsvorsitzende

 

 

 

Folgen Sie uns auf

Logo_Facebook Facebook 

 

MITGLIED WERDEN!

Dafür treten wir ein

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online