Header-Bild

SPD Falkensee

Aus der SVV April 2021

Auszüge zu den Positionen unserer Fraktion in der 15. Stadtverordnetenversammlung vom 14.04.2021

TOP 5 Antrag (AfD): Neue Bauflächen für Einfamilienhäuser schaffen (DS 8123)

Unsere SPD-Fraktion lehnte einstimmig, mit allen anderen Fraktionen außer den Antragstellern, den Vorschlag ab. Die SPD Fraktion sieht zwar Handlungsbedarf die weitere Entwicklung in unserer Stadt zu prüfen, aber will sich nicht ohne sachliche Prüfung zur Baufeldfreigabe treiben lassen.

TOP 19: Antrag (Bündnis 90/Die Grünen): Ersatzpflanzungen für vitalitätsbedingte Fällungen (DS 8102/Ä)

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:

Über die Festlegungen in der Baumschutzsatzung hinaus, verpflichtet sich die Stadtverwaltung, dass für Fällungen aus Gründen abnehmender Vitalität auf öffentlichen Grund (Straßenbäume, Grünflächen) ebenfalls Ersatzpflanzungen vorgenommen werden. Diese Pflanzungen sollen möglichst standortnah erfolgen.

Unsere SPD-Fraktion unterstützte den Antrag für Ersatzpflanzungen bei vitalitätsbedingte Fällungen im öffentlichen Bereich und will so einen Beitrag für den Erhalt unsere grünen Stadt leisten.

TOP 20: Antrag (Bündnis 90/Die Grünen, CDU und IdJ feat. PPPTHBH): Nutzung einer digitalen Abstimmungssoftware für die SVV/Ausschüsse (DS 8131/Ä)

Die Stadtverordnetenversammlung beschließt:

Die SVV nutzt für kommende Stadtverordnetenversammlungen und Ausschüsse eine digitale Abstimmungssoftware.

Die Fraktion kritisierte den Antrag und stellte einen Änderungsantrag mit dem Ziel der Streichung der beantragten Anwendung dieser Technik in den Ausschüssen in dem ursprünglichen Antrag. Diesem (Änderungs-)Antrag wurde entsprochen. Es gab in unserer Fraktion zum geänderten Antrag Zustimmung als auch Ablehnung.

TOP 29: Kriterien für den Anliegerstraßenbau in Falkensee

TOP 29.1: Antrag (Bündnis 90/Die Grünen, DIE LINKE, FDP und FREIE WÄHLER Falkensee): Überarbeitung der Kriterien für den Anliegerstraßenbau (DS 7971)

TOP 29.2: Antrag (Stadtverordnete Tim Bremmer, Rainer Ganser, Gerd-Henning Gunkel, Eric Heidrich, Gerd Kirchner): Änderung der Kriterien für den Anliegerstraßenbau in Falkensee (DS 8148)

TOP 29.3 : Antrag (CDU): Kriterien für den Anliegerstraßenbau in Falkensee (DS 8145)

Die drei unterschiedlichen Vorlagen für die Kriterien zum Anliegerstraßenbau wurden auch mit der Zustimmung unserer Fraktion zur Überarbeitung in den Bauausschuss überwiesen.

 
 

Termine

--- --- ---

 

Wissenswertes rund um Corona

Corona-Aktuelles 

 

Folgen Sie uns auf

Logo_Facebook Facebook 

 

Pressemitteilungen

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

12.10.2021 18:28 GENERALSEKRETÄR KLINGBEIL NACH SONDIERUNGEN – „VERTRAUEN IST EIN WICHTIGER BAUSTEIN“
Nach den ersten Sondierungsrunden für ein Ampel-Bündnis zeigt sich SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zuversichtlich für die weiteren Gespräche. Bis Freitag soll jetzt eine Entscheidungsgrundlage für die Aufnahme formaler Koalitionsverhandlungen erarbeitet werden. Gemeinsam mit FDP-Generalsekretär Volker Wissing und dem Politischen Geschäftsführer der Grünen Michael Kellner zog Klingbeil am Dienstag eine positive Zwischenbilanz. Die „intensiven Gespräche“ der vergangenen

06.10.2021 19:10 SONDIERUNGEN VON SPD, GRÜNEN UND FDP – „ES IST JETZT AN UNS, DAS AUCH UMZUSETZEN“
Grüne und FDP wollen mit der SPD über die Bildung einer Regierungskoalition sprechen. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz begrüßt die Entscheidung und spricht von einem gemeinsamen Auftrag der drei Parteien. Bereits die Einzelgespräche mit den beiden Parteien seien „sehr konstruktiv“ verlaufen, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz. Die SPD sei „sehr dankbar für die sehr professionelle und ernsthafte Art

Ein Service von info.websozis.de

https://info.websozis.de/

 

 

MITGLIED WERDEN!

Dafür treten wir ein

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

 

Wer ist Online

Jetzt sind 2 User online