SPD Falkensee

17.06.2021 in Topartikel Wahlen

Bundestagskandidatin in unserer digitalen Bürgersprechstunde

 
Ariane Fäscher, Bundestagskandidatin WK 058

In unserer digitalen Bürgersprechstunde am Freitag, den 18. Juni 2021 wird unsere Bewerberin zur Bundestagswahl 2021, Ariane Fäscher, zu Gast sein.

Ariane ist aus Hohen Neuendorf und kandidiert für die nächste Bundestagswahl für unseren Wahlkreis 058.

Sie wird sich in dieser Sprechstunde den Fragen der Bürgerinnen und Bürgern stellen. Die digitale Bürgersprechstunde findet von 18:00 bis 19:00 Uhr statt. Schwerpunkt wird das Thema Familienpolitik sein.

Insbesondere Covid-19 hat die Lebenssituationen der meisten Familien radikal verändert. Vom Homeoffice und Homeschooling bis hin zum Jobverlust oder vereinsamenden Großeltern: Fast alle Beteiligten standen und stehen vor Herausforderungen.

Können finanzielle Einbußen kompensiert, Lernrückstände aufgeholt, emotionale Nöte wieder aufgelöst werden? Wie wird es nun weitergehen? Wird nach Corona wie vor Corona werden? Welche Erwartungen werden an die Familienpolitik gestellt? Wie gelingt die Zukunft für Familien

 

08.05.2021 in Allgemein

08.Mai 2021- Tag der Befreiung

 

Die SPD Falkensee gedenkt aufgrund der Pandemiebeschränkungen dieses Jahr nur online der 76. Wiederkehr des Tages der Befreiung von dem verbrecherischen Regime des Nationalsozialismus‘, das den 2. Weltkrieg entfesselt und andere Völker - nicht zuletzt das eigene - unterjocht hatte, der Opfer dieser Gewaltherrschaft.

Wir vergessen nicht, dass es die Soldaten der Roten Armee waren, die zusammen mit ihren Alliierten – den Amerikanern, Briten und Franzosen, den späteren Schutzmächten von Berlin (West) – die Hauptlast des Krieges getragen haben.

Aber auch an den deutschen Widerstand sei an dieser Stelle erinnert, in dem Sozialdemokraten, Kommunisten, Christen und auch Militärs - vereint und separat – dem Naziterror entgegengetreten sind und – soweit sie überlebt hatten – nach Kriegsende abermals Verfolgungen, diesmal seitens des stalinistischen Systems, ausgesetzt waren.

 

27.04.2021 in Veranstaltungen

Digitale Kundgebung zum 1. Mai 2021

 

Die SPD Falkensee wird dieses Jahr zum 1. Mai mit einer Online-„Kundgebung“ präsent sein.

Ganz im Geiste des Internationalen Kampftags der Arbeiterklasse bieten wir

ab 11 Uhr zwei spannende Stunden an.

  • Den Einstieg gibt unser Vorstandsmitglied Wolfgang Jähnichen in einem kurzen Impulsvortrag zum Thema „1. Mai – Tag der Arbeit. Kurzer Abriss der Geschichte der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung“.
  • Anschließend folgen die Redebeiträge vom DGB-Gewerkschafter Rainald Thannisch zu „Solidarität ist Zukunft: Gewerkschaftliche Anforderungen an eine nachhaltige Unternehmensführung“ und ver.di-Gewerkschafter Christoph Heil mit „Homeoffice – Rechte und Pflichten für Arbeitnehmer:innen“.
  • Zum Abschluss beantwortet unsere Genossin Ria Geyer die Frage „Warum Gewerkschaften gegen die AfD stehen sollten?".

Nach dem Input kommt der Output: bei unserer anschließenden Diskussion sind alle Teilnehmenden und Gäste herzlich eingeladen sich zu beteiligen.

 

Den Link zur Veranstaltung finden Sie auf

unserer Homepage www.spd-falkensee.de oder

klickt einfach "Digitale 1. Mai-Kundgebung" oder hier.

Zusätzlich planen wir eine live-Übertragung  auf

https://www.facebook.com/SPD.Falkensee .

 

Termine

--- --- ---

 

Wissenswertes rund um Corona

Corona-Aktuelles 

 

Sprechstunde

SPD digitale Sprechstunde:

Solange die Auflagen zur physischen Distanzierung gelten bieten wir digitale - Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger - und natürlich Euch als Mitglieder - an. 

Diese finden jeden ersten und dritten Freitag im Monat von 18:00 bis 19:00 Uhr - statt.

Bitte informiert uns unter der Telefonnummer 0172 8078381 oder Mail, und wir stellen eine Videokonferenz via Microsoft Teams her. Alternativ kommt man über diesen Zoom-link zum Meeting. Für die Anmeldung bitte folgende Meeting-ID: 850 4173 8937 und das Passwort: 743901 verwenden.

 

Folgen Sie uns auf

Logo_Facebook Facebook 

 

Pressemitteilungen

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

14.06.2021 07:46 Sabine Dittmar zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz
Unsere Gesundheitsreformen: Stabile Finanzen, bessere Leistungen, mehr Qualität Heute verabschiedet der Bundestag mit dem Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz das letzte Gesundheitsgesetz in dieser Wahlperiode. Mit stabilen Beiträgen, besseren Leistungen und mehr Qualität ist es ein Spiegel sozialdemokratischer Gesundheitspolitik. Darum hat die SPD-Fraktion im Bundestag auch lange gerungen. „Wir garantieren auch 2022 – trotz Pandemie –, dass die Sozialversicherungsbeiträge

12.06.2021 07:46 Gabriele Hiller-Ohm zur Aufhebung der Reisewarnung
Perspektive für die Tourismusbranche Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn der Ferien in einigen Bundesländern, sagt die tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Gabriele Hiller-Ohm. „Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn

Ein Service von info.websozis.de

https://info.websozis.de/

 

 

MITGLIED WERDEN!

Dafür treten wir ein

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online